Erfolgreich durch professionelle Suchmaschinenoptimierung im Web 2.0 aggieren.

Die große Mehrheit aller Unternehmen hat das Internet längst als Vertriebskanal für sich entdeckt. Nachdem die meisten Besucher die Unternehmenswebseiten zweifelsohne über Suchmaschinen wie Google finden, ist es das Bestreben aller Webseitenbetreiber, möglichst weit vorne in den Ergebnislisten der Suchmaschinen angezeigt zu werden. Zahlreiche Statistiken haben gezeigt, dass Internetnutzer in den allermeisten Fällen lediglich die erste, eventuell auch noch die zweite und dritte der so genannten SERPs, der Search Engine Result Pages, beachten.

Suchmaschinenoptimierung  gehört daher sozusagen zum Pflichtprogramm, wenn man im Internet erfolgreich sein möchte – natürlich neben der Erstellung und Programmierung einer möglichst ansprechenden Webseite mit selbsterklärender Navigation.

Da man allerdings auch massiven Schaden an der eigenen Webseite anrichten kann, wenn man mit angelesenem Halbwissen an die Suchmaschinenoptimierung herangeht, ist es stets sinnvoll, eine professionelle SEO-Agentur  für die Suchmaschinenoptimierung zu engagieren.

Eine seriöse Seo Agentur für erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung  kann man beispielsweise daran erkennen, dass sie niemals kurzfristige Erfolge versprechen, sondern immer auf die Langfristigkeit der Google Optimierung hinweisen wird.
Wer Top-10-Platzierungen innerhalb weniger Wochen verspricht, wird dies – wenn überhaupt – garantiert nicht mit Methoden erreichen, die mit den Richtlinien der Suchmaschinen konform gehen. Die Abstrafung durch Google in solchen Fällen ist unumgänglich; die Webseite wird massiv abrutschen im Suchmaschinen-Ranking. Im schlimmsten Fall wird sie völlig aus dem Index genommen, was in der Praxis einer Nicht-Existenz der Seite gleich kommt.

Was genau passiert eigentlich bei der Suchmaschinenoptimierung?
Grundsätzlich kann SEO in zwei Bereiche untergliedert werden, die allerdings immer Hand in Hand gehen sollten: der Experte spricht von Onpage Optimierung und Offpage Optimierung.
Die Onpage Optimierung betrifft die Webseite selbst; es werden Änderungen am Quelltext und gegebenenfalls am Inhalt durchgeführt.
Bei der Offpage Optimierung wird vor allem der Aufbau einer möglichst breiten und hochwertigen Backlinkstruktur fokussiert. Die Linkpopularität zählt zu den bekannten Kriterien, nach denen Google bei der Bewertung der Relevanz von Webseiten vorgeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s