SEA

Search Engine Advertising (SEA), Keyword Advertising

Bei Search Engine Advertising (SEA) Maßnahmen werden Werbeanzeigen suchwortbasiert an exponierter Stelle der Suchmaschinen-Ergebnisse platziert. Im Gegensatz zu den natürlichen Treffern handelt es sich beim Keyword Advertising um bezahlte Ergebnisse, die sehr flexibel in Echtzeit steuerbar sind. Die Positionen werden im Realtime Auktionsverfahren über Gebote ermittelt. Kosten entstehen dem Werbetreibenden nicht auf Grund von Impressions, sondern „erfolgsbasiert“ auf Basis der generierten Klicks (Cost-Per-Click). Search Engine Advertising Kampagnen gewinnen als komplementärer Bestandteil zur organischen Suchmaschinenoptimierung zunehmend an Bedeutung im Rahmen der Online-Vermarktung. Verschiedene, individuelle Abrechnungsformen machen den SEA-Einsatz auch für kleine und mittelständische Unternehmen interessant.

Advertisements